Herzlich Willkommen bei den rough-diamonds-aussies

Mir liegt sehr viel daran, dass meine Hunde eine Aufgabe bekommen. Das alles kostet viel Zeit und Arbeit aber man wird mit einem ausgeglichenen und zufriedenen Partner belohnt. Und es macht sehr viel Spaß und stärkt die Bindung zu seinem Menschen!!!

Unser absoluter Lieblingssport ist Obedience!

Obedience ist in vier verschiedene Klassen aufgeteilt:

Beginner Klasse:

1. Verhalten gegenüber anderen Hunden       6. Freifolge

2. Stehen und betasten                                  7. Sitz aus der Bewegung

3. Gebiss zeigen                                              8. Kommen auf Befehl

4. Ablage in der Gruppe                                  9. Zurücksenden zum Platz

5. Leinenführigkeit                                         10. Bringen

                                                                     11. Umgang Mensch Hund

Klasse 1:

1. 1min. sitzen mit Sichkontakt                        7. zurücksenden zum Platz

2. 3min. liegen mit Sichtkontakt                       8. Sprung über die Hürde

3. Leinenführigkeit                                           9. Bringen

4. Freifolge                                                     10. Kontrolle auf Distanz

5. Platz aus der Bewegung                             11. Umgang Mensch Hund

6. kommen auf Befehl

Klasse 2:

1. 2 min. sitzen mit Sichtkontakt                    7. Apport über die Hürde (Holz)

2. 3 min. liegen ohne Sichtkontakt                 8. Metallapport

3. Freifolge                                                     9. Geruchsunterscheidung

4. Sitz u. Platz aus der Bewegung                  10. Kontrolle auf Distanz

5. kommen mit steh                                      11. Umgang Mensch Hund

6. vorraussenden in ein viereck mit hinlegen

Klasse 3:

1. 2 min. sitzen ohne Sichtkontakt                  7. Bringen auf Anweisung

2. 4 min. liegen ohne Sichtkontakt                  8. Metallapport über die Hürde

3. Freifolge                                                     9. Geruchsunterscheidung

4. steh, sitz und Platz aus der Bewegung       10. Kontrolle auf Distanz

5. Abrufen mit stehen und Platz

6. vorraussenden in ein Viereck

Um den Aufstieg in die nächst höhere Klasse zu bekommen muß man ein Vorzüglich mit mindestens 256  Punkten erreichen.

Punkte: V= 256-320 Punkte      SG= 225-255,5 Punkte     G= 192-223,5 Punkte

darunter hat man nicht bestanden! 

In jeder aufgestiegenen Klasse wird allerdings strenger bewertet und die Laufschemas werden länger. Mehr könnt ihr unter www.obedience.de nachlesen.

Zu dem haben wir aber auch noch viele andere Ideen und lernen unter anderem noch viele Tricks oder spielen mit dem Futterdummy, was ich speziell für die Welpenarbeit super finde, oder machen sonstige such Spielchen. Als neustes habe ich auch das Longieren mit dem Hund für mich entdeckt.

Frisbee:

ab und zu spiele ich mit den Hunden auch Frisbee. Es können auch sämtliche Tricks mit eingebaut werden. Da Flame nicht so gerne körperlich ausdauernd arbeitet, halte ich die Einheiten sehr kurz und spiele  nicht so oft mit Ihr Frisbee. Ab und zu macht es Ihr aber sehr viel Spaß. Heily liebt diese runde Scheibe aber auch mit Ihr mache ich es nur sehr dosiert.